Haus Rosental verabschiedet langjährige Mitarbeiterin in den Ruhestand

Es ist schon eine ganze Weile her, dass Annette Roth ihren Dienst als Leitungskraft in der Tagespflege im Haus Rosental in Bonn begonnen hat. Nun wurde sie in der letzten Woche schweren Herzens von Einrichtungsleiter Reinhard Schmidt, allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, sowie Bewohnerinnen und Bewohnern feierlich in den (vorgezogenen) Ruhestand verabschiedet. Bei gemütlichem Beisammensein, einem Glas Sekt und netten Gesprächen wurde auch so manche Träne vergossen. Nach insgesamt 25 Jahren diakonischer Arbeit im Haus Rosental wurde sie mit dem goldenen Kronenkreuz geehrt. Überreicht wurde ihr das Kronenkreuz durch Einrichtungsleiter Reinhard Schmidt und Pfarrerin Frau Gerlinde Theurich-Heumann.

Das Evangelische Christophoruswerk bedankt sich bei Frau Roth für 25 Jahre Treue und Einsatz im Haus Rosental und wünscht ihr für die Zukunft alles Gute.

 

Foto: Ev. Christophoruswerk