Willkommen im neuen Wohnpark

Der Erstbezug eines Wohnprojektes ist auch für den Träger ein besonderer Moment. Das Evangelische Christophoruswerk lud daher alle neuen Bewohner und Bewohnerinnen des Wohnparks in Duisburg-Meiderich ein, um diesen Moment gemeinsam zu begehen.

Das Wohnprojekt reiht sich ein in die Idee des "Nachbarschaftswohnens mit Service", das den Bewohnern die Unabhängigkeit einer eigenen Wohnung mit der Sicherheit gegenüber allen Eventualitäten, die das Leben im Alter mit sich bringen kann, verbindet. Dazu gehört eine jederzeit ansprechbare Präsenzkraft ebenso wie kurze Wege zu ambulanten Hilfsangeboten. Dazu gehört aber auch eine gute Nachbarschaft, die z.B. im großzügigen Gemeinschaftsraum der Wohnanlage gelebt werden kann. Genau dort fand auch der Empfang statt, wobei das Wetter die Nutzung der schönen Dachterrasse zumindest an diesem Tag leider verhinderte.

Nach der Begrüßung durch den Vorstand und der Vorstellung möglicher Angebote und Ansprechpersonen wartete ein Mittagsimbiss auf die Gäste und die Möglichkeit, sich gleich vor Ort mit den neuen Nachbarn vertraut zu machen.

Das Evangelische Christophoruswerk verfügt mittlerweile über fünf dieser - immer beliebter werdenden - Wohnprojekte für das Wohnen im Alter. Und das nächste ist bereits im Bau: Auch in Duisburg-Röttgersbach entstehen zur Zeit 17 barrierefreie Wohnungen für Senioren.
Informationen hierzu erhalten Sie unter Telefon: 0203 410-1009.