Vorbereitungskurs für ehrenamtliche Hospizbegleiter*innen startet am 21.10.

Das Ev. Christophoruswerk unterstützt mit dem Angebot einer zusätzlichen ehrenamtlichen Begleitung den Anspruch, dass Menschen unter Berücksichtigung der eigenen Wünsche angemessen, individuell und würdevoll sterben dürfen. Die Hospizbegleiter*innen werden auf diese wichtige Aufgabe in einem ausführlichen Kurs gut vorbereitet. Sie setzen sich dort mit dem Thema Tod und Sterben auseinander, bekommen spezifisches Fachwissen und erlangen auch mit verschiedenen Übungen eine hospizliche Haltung, die würdevolles Sterben menschlich zugewandt begleitet. Der nächste Vorbereitungskurs hat noch freie Plätze.

Start ist am 21.10.2022 um 17 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen gibt es bei: Iris Thenhausen (Foto rechts), Tel.: 0203 / 410 1183, E-Mail: iris.thenhausen@cwdu.de und Claudia Finke (Foto links), Tel.: 0203 / 7979 114, E-Mail: claudia.finke@cwdu.de.

Foto: Ev. Christophoruswerk