Demenz-Café Mikado hat noch Plätze frei

Es ist das älteste Betreuungscafé für Menschen mit Demenz in Duisburg. Viele Jahre in Ruhrort beheimatet, begrüßt das Café Mikado seine Gäste seit einigen Jahren im Ev. Christophoruswerk, Seniorenzentrum am Landschaftspark in Mittelmeiderich.

Das Angebot richtet sich an Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen. Betroffenen schenkt es eine wohltuende Abwechslung im Alltag und eine Teilhabe am sozialen Leben, Angehörigen ermöglicht es eine wertvolle Entlastung, denn sie bekommen Zeit, die sie für sich oder nötige Erledigungen nutzen können. Die gemeinsame und individuelle Betreuung erfolgt durch Fachkräfte und geschulte ehrenamtliche Mitarbeiter. Die Gäste sollen durch Angebote wie z. B. Singen, Spaziergänge, Spiele, Kaffee trinken oder auch gemeinsame Kochaktionen Freude und Abwechslung erleben. Bestehende Interessen und Fähigkeiten werden gefördert und erhalten. Das Café Mikado ist ein anerkanntes Angebot und kann somit in vielen Fällen über die Pflegekasse abgerechnet werden. Das Angebot findet donnerstags von 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr statt. Information und Anmeldung bei: Sarah Bosveld, Seniorenzentrum am Landschaftspark, Bronkhorststraße 132, 47137 Duisburg, E-Mail: Sarah.Bosveld@cwdu.de, Telefon: (0203) 600138-88.

Foto: Ev. Christophoruswerk