Das Frauenhaus Duisburg sucht eine Praktikantin ab dem 01.02.2021 in Vollzeit oder auch in Teilzeit

Das Frauenhaus Duisburg bietet psychisch und physisch misshandelten Frauen mit ihren Kindern Schutz und Zuflucht. Die Bewohnerinnen und ihre Kinder erhalten Unterstützung bei der Bewältigung der Gewalterfahrungen und werden im Rahmen der Konzeption der Frauenhaus Duisburg gGmbH ermutigt und motiviert, neue Lebensperspektiven zu entwickeln. Des Weiteren werden Krisenintervention und Sozialberatung, sowie Anbindung an weiteren Hilfsorganisationen angeboten.

Für die Kinderbetreuung verfügt das Frauenhaus Duisburg über einen hauseigenen Kindergarten.

Wir suchen Praktikantinnen aus dem Studiengang Soziale Arbeit, welche bereits länger als 3 Semester studieren. Das Praktikum sollte mindestens 10 Wochen dauern, damit genug Zeit zur Einarbeitung besteht.

Praktikantinnen hospitierten bei Aufnahme-Gesprächen und einigen Einzelberatungen. Die Arbeit im Frauenhaus Duisburg schließt formelle Tätigkeiten, wie das Schreiben der Protokolle, Erstellen und Ausfüllen von Anträgen, Aktenführung im Sinne von Aktennotizen und Schriftverkehr mit anderen sozialen Einrichtungen und Institutionen ein.

Des Weiteren begleiteten Praktikantinnen Bewohnerinnen zu verschiedenen Institutionen, Ämtern und Ärzten usw.

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail an: info@frauenhaus-duisburg.de