Pflegesterne gesucht

"Pflegesterne" ist eine bundesweite Initiative, die schnell und unbürokratisch Pflegekräfte dahin vermittelt, wo in Zeiten der Coronakrise Personalnot entstanden ist. Bereits jetzt wird die Initiative von zahlreichen großen und kleinen Trägern der Pflegebranche unterstützt. Auch das Ev. Christophoruswerk ist dabei und ruft ehemalige Pflegekräfte auf, sich auf www.pflegesterne.de zu registrieren, denn Pflegesterne sind ausgebildete (ehemalige) Pflegekräfte, die in der jetzigen Krise schnell und flexibel helfen wollen. 

So lautet der Aufruf: "Werden Sie ein Pflegestern und setzen Sie Ihr wertvolles Wissen in dieser Krise ein, damit das Pflege-Universum nicht zusammenbricht. Denn Pflegekräfte werden in der Coronakrise mehr denn je gebraucht."

Initiatoren der aus dem Spirit des Wir-vs-Virus-Hackathons entstandenen Aktion sind der Verband für Digitalisierung in der Sozialwirtschaft (Vediso e. V.), das soziale Start-up mitunsleben GmbH und die Unternehmens- und Personalberatung contec GmbH.  

Weitere Infos und Registrierungsmöglichkeiten auf: www.pflegesterne.de

Fotos: Ev. Christophoruswerk