Was ist die generalistische Pflege-Ausbildung?

Die neue, zeitgemäße Pflegeausbildung verbindet die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderkrankenpflege. Mit dem neuen Berufsschulabschluss "Pflegefachfrau" oder "Pflegefachmann" kannst du in allen Pflegebereichen arbeiten.

 

Was sind die Ziele der neuen Ausbildung?

Eine zukunftsgerechte Pflegeausbildung kann nicht mehr nur auf einen Versorgungsbereich ausgerichtet sein, sondern muss für die neuen, umfassenderen Herausforderungen in der Pflege qualifizieren.
Durch die neue Ausbildung erhalten die Auszubildenden ein umfassendes pflegerisches Verständnis, das es ihnen ermöglicht, sich schnell in die jeweiligen Spezialgebiete mit ihren unterschiedlichen Anforderungen einzuarbeiten. Die neue Ausbildung macht den Pflegeberuf attraktiver und erhöht zudem die Qualität in der Pflege.

 

Quelle: www.diakonie.de