Standort - Lage - Infrastruktur

Das Haus Rosental ist in einen lebendigen, aber trotzdem ruhigen Stadtteil eingebunden und befindet sich in unmittelbarer Nähe einer der schönsten Uferstellen des Rheins, nur wenige Schritte von der Beethovenhalle entfernt. Die Innenstadt ist fußläufig zu erreichen. Geschäfte für den täglichen Bedarf sind nur wenige Meter entfernt.
> zurück zum Anfang

Beschreibung der Wohnanlage

Unser Ziel
Uns ist es wichtig, dass Sie in einer angenehmen Umgebung in Sicherheit leben können mit der Unterstützung, die Sie benötigen. Unsere intensive und persönliche Betreuung beginnt schon bevor Sie einziehen mit einer ausführlichen persönlichen Beratung und setzt sich mit der einfühlsamen Begleitung beim Einzug selbst fort.

Das Konzept
Neben der Anmietung der Wohnung bieten wir einen Grundservicevertrag an. Das Motto ist: „Sie haben einen Wunsch, ein Problem, brauchen Unterstützung? Wir helfen bzw. vermitteln fast jede gewünschte Dienstleistung.“ Hausnotruf ist in Kooperation mit den Johannitern im Grundservice enthalten Für den Fall, dass Sie in Ihrer Wohnung gepflegt werden wollen, nehmen wir mit einem ambulanten Dienst Ihrer Wahl Kontakt auf. Wenn Sie nicht mehr in Ihrer Wohnung gepflegt werden können, sorgen wir - wenn sie das möchten - für einen Wechsel in den stationären Bereich unserer Einrichtung.
> zurück zum Anfang

Die Wohnungen

Im Seniorenzentrum Haus Rosental stehen 45 Wohnungen mit Service von 35 bis 70 qm und 4 Gruppenwohnungen zur Verfügung. Sie sind mit und ohne Wohnberechtigungsschein zu beziehen. Die seniorengerechten Wohnungen werden nach allgemeinem Mietrecht vermietet.

Gruppenwohnen 
Sie möchten wissen, dass Sie in der Gemeinschaft Rückhalt haben und nicht alleine sind?
Sie möchten selber helfen und sich in der Gemeinschaft einbringen?
Dann ist dieses neue Angebot für Sie interessant. Gemeinschaft ist Geben und Nehmen. Durch die Gemeinschaft, die sich gegenseitig bei Bedarf unterstützt, wird über eine möglichst lange Zeit ein selbstständiges Leben ermöglicht. Vier Wohnungen Hauses Rosental 86 sind als Gruppenwohnungen ausgelegt. Sie haben Größen von 31 bis 46 qm, alle mit Wohn- und Schlafraum, Küchenzeile, Bad und Balkon. Die barrierefreien Wohnungen sind um einen Gemeinschaftsbereich gruppiert.
> zurück zum Anfang

Grund- und Wahlservice

Das Grund-Service-Angebot
Neben dem Hausnotruf steht eine Service-Mitarbeiterin Ihnen bei Bedarf zur allgemeinen Beratung und Vermittlung von Serviceleistungen zur Verfügung, z.B. bei persönlichen Angelegenheiten, beim Umgang mit Behörden und anderen öffentlichen Einrichtungen oder bei der Organisation von zusätzlichen (kostenpflichtigen) Dienstleistungen wie:

  • Hilfen bei Pflegebedürftigkeit
  • Hauswirtschaftliche Hilfen
  • ambulante Pflege, Tages-, Kurzzeit- und vollstationäre Pflege im Haus
  • Hausmeisterdienst
  • Änderungsschneiderei, Wäschereinigung
  • Friseur
  • Fußpflege
  • Krankengymnastik
  • Apotheke
  • Hol- und Bringdienst
  • Getränkelieferservice oder Blumenservice

Weitere Angebote:
Nutzung von Gemeinschaftsräumen, Pfortendienst - Telefonservice, kostenlose Telefonate innerhalb des Hauses, Karnevalsfeiern, Sommer- und Herbstfeste, Weihnachtsfeiern usw.

Seelsorge
Das Haus ist eingebunden in die örtlichen Kirchengemeinden und deren Gemeindeleben. Jeden Sonntag feiern wir einen evangelischen Gottesdienst. Regelmäßig finden auch katholische Gottesdienste statt.
> zurück zum Anfang