Ausbildung zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen

Zum 01. August 2018 bietet das Evangelische Christophoruswerk e.V. mit Sitz in Duisburg einen

Ausbildungsplatz zur Kauffrau / zum Kaufmann im Gesundheitswesen.

Sie werden in unseren Abteilungen Personal, Finanzbuchhaltung und Leistungsabrechnung fachspezifisch ausgebildet. Sie lernen die Zentrale Beratung, das Qualitätsmanagement, das Controlling, die Öffentlichkeitsarbeit und das Facility Management ausführlich kennen. Durch unsere „Paten“ in den Hauptabteilungen sowie dem verantwortlichen Ausbilder werden sie durch ihre gesamte Ausbildung hindurch betreut und begleitet.

Voraussetzungen für die erfolgreiche Ausbildung zur Gesundheitskauffrau / zum Gesundheitskaufmann sind:

  • Freundlichkeit,
  • Wortgewandtheit,
  • Servicedenken und
  • eine hohe Eigenmotivation.

Die Schulnoten in den Fächern Mathematik und Deutsch sind gut. Den Realschulabschluß oder die allgemeine Hochschulreife können Sie vorweisen.

Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Die Vergütung ist in unserem Tarif „BAT-KF“ geregelt und beträgt aktuell Euro 918,-- brutto im 1. Ausbildungsjahr bis Euro 1.014,-- brutto im 3. Ausbildungsjahr. Ein Weihnachtsgeld in Höhe von 90% des monatlichen Ausbildungsentgeltes erhalten sie im November des Jahres. In der Verwaltung gibt es eine Gleitzeitregelung zur Arbeitszeit, an der auch unsere Auszubildenden teilnehmen.  

Bitte bewerben sie sich schriftlich, gerne auch per Email, mit ihren vollständigen Unterlagen bis zum 15. März 2018 bei uns:
Evangelisches Christophoruswerk e.V.
z.H. Michael Meßmann
Bonhoefferstraße 6
47138 Duisburg

Per Email bitte an: michael.messmann@cwdu.de Bewerbungen per Email erreichen uns bitte als pdf Datei und insgesamt nicht mehr als 5 MB Größe.