Kooperation Diakoniehoch³

Diese Kooperation ist eine Initiative von Evangelischer Altenhilfe Duisburg, Evangelischer Sozialstation und Evangelisches Christophoruswerk

Als Dreierverbund bieten die Evangelischen Einrichtungen kompetente Information und Hilfe zum Thema Alter und Pflege an, deren Ziel ein passgenaues Unterstützungsangebot ist. Der Wunsch, in der eigenen, vertrauten häuslichen Umgebung zu bleiben, bildet bei allen Verbundpartnern den Mittelpunkt der Beratung. Nicht immer, ist aber für jeden hilfe- und pflegebedürftigen Menschen, die häusliche Umgebung die beste Lösung. Hier bieten die Diakonischen Träger eine Vielzahl unterschiedlicher stationärer Einrichtungen der Altenhilfe an.
Um Ihnen den Weg der Beratung in Zukunft zu erleichtern, bieten die Diakonischen Einrichtungen an unterschiedlichen Plätzen eine mobile Beratung, das INFOMOBIL an.
Das Infomobil bietet den Ratsuchenden in angenehmer, ruhiger Atmosphäre mittels entsprechender Ausstattung schnelle und unbürokratische Hilfe oder auf Wunsch entsprechende Weitervermittlung und Erstkontakte.
Diakonische Beratung und Pflege ist in erster Linie aktivierend. Es geht um den Erhalt oder die Wiedergewinnung der größtmöglichen Selbstständigkeit. So ist es möglich, vorübergehend, aber häufig länger als die Dauer einer Kurzzeitpflege, bei wieder erlangter Selbstständigkeit aus der stationären Einrichtung in eine entsprechend ausgestattete Seniorenwohnung oder Wohngruppe umzuziehen bzw. zurück zu kehren. Auch hier kann vermittelnd und unterstützend geholfen werden. Das Altenheim muss im diakonischen Verständnis längst nicht die letzte Wohnform sein, sondern kann durchaus auch als vorübergehende Hilfe verstanden werden.
Unsere Zusammenarbeit gibt Ihnen zu jeder Zeit die Sicherheit, am richtigen Ort begleitet und versorgt zu werden.
Weitere Informationen finden Sie bei den beteiligten Trägern unter:

www.eahd.de Evangelische Altenhilfe Duisburg
www.pflege4du.de  Die Evangelischen Sozialstationen GmbH
www.cwdu.de Evangelisches Christophoruswerk e.V.

Weitere Kooperationen des Evangelischen Christophoruswerk e.V.

Es besteht eine Vielzahl von Kooperationen mit Schulen, Ärzten und Organisationen.
Eine Auswahl:

Diakoniewerk Duisburg - Otto-Vetter-Haus
Kooperationsinhalt: Sozialpsychiatrische Beratung für Mitarbeiterinnen des CWs; Pflegerische Beratung für Mitarbeiterinnen des Otto-Vetter-Hauses; themenspezifische Fortbildungen;Aufnahme von Klientinnen des Otto-Vetter-Hauses vornehmlich in das Johann Hinrich Wichern Haus;
Projektentwicklung; Hospitation
Ansprechpartner im CW: Michaela Welles

DMSG - Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft
Kooperationsinhalt: Entwicklung und Vorhalten eines ortsnahen Wohn- und Betreuungsangebotes; - fachspezifische Fortbildung; Einbindung in die Gruppenangebote der DMSG.
Ansprechpartner im CW: Ulrich Christofczik

Immeo Wohnen
Kooperationsinhalt: Ziel der Kooperation ist es, Mieterinnen und Mietern in den Wohnungen der Immeo Gruppe für den Bereich Duisburg, die einen sozialen Unterstützungs- und Hilfebedarf haben, einen möglichst dauerhaften Verbleib in der gewohnten, eigenen Häuslichkeit zu sichern und zu fördern.
Ansprechpartner: Jutta Schilling (Die Evangelischen Sozialstationen GmbH)

POD - Pflege-Offensive Duisburg
Kooperationsinhalt: Datenverarbeitung und statistische Auswertungen. Dekubitsinzidenz.
Ansprechpartner im CW: Doris Wikker

Therapeuten im Werner Brölsch Haus
Kooperationsinhalt: Zweck der Kooperation ist die abgestimmte pflegerische oder therapeutische Versorgung der in den Einrichtungen lebenden Bewohnerinnen und Bewohnern in den Bereichen: Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie.
Ansprechpartner im CW: Fr. Drachenberg - Fr. Bihorac - Hr. Dr. Maihack

Hospiz Bethesda
Kooperationsinhalt: Unterstützung bei der Begleitung in der Palliativversorgung der Bewohnern.
Ansprechpartner im CW: Ulrich Christofczik

Evangelisches Kindergartenwerk des Kirchenkreises Duisburg
Kooperationsinhalt: Abstimmung der Planung der konzeptionellen Ausrichtung, der Öffnungszeiten, des QM. Einbindung der Mitarbeitenden.
Ansprechpartner im CW: Pia Geis

Evangelische Beratungsstelle Duisburg-Moers
Kooperationsinhalt: Präventive psychologische Belastungsberatung für Mitarbeitende.
Ansprechpartner im CW: Ulrich Christofczik

Lukas Gemeindediakonie
Kooperationsinhalt: Zusammenarbeit, Kooperation in den Bereichen: Aufnahme, Fort- und Weiterbildung, Qualitätsentwicklung, Ausbildung und Kommunal- und Sozialpolitik.
Ansprechpartner im CW: Reinhard Schmidt

Zahnarztpraxis Michael Wupper
Kooperationsinhalt: Zahnärztliche Versorgung der Bewohner/innen am Standort Meiderich