Für die Seelsorge im Christophoruswerk sind zwei evangelische Pfarrerinnen und ein katholischer Diakon zuständig. Sie begleiten die Bewohner und Bewohnerinnen in den einzelnen Häusern und besuchen sie zu besonderen Anlässen (zum Geburtstag, nach dem Einzug) und in Krisensituationen.

Jeden Sonntag findet im Kirchsaal des Jochen-Klepper-Hauses um 10.30 Uhr ein evangelischer Gottesdienst statt, jeden ersten Samstag im Monat wird dort um 16 Uhr eine Heilige Messe gefeiert. Darüber hinaus werden in den Häusern regelmäßig Andachten beider Konfessionen, Abschiedsfeiern und Gottesdienste für demenzkranke Bewohner und Bewohnerinnen angeboten.

Auch die Angehörigen können sich gern an den Seelsorger und die Seelsorgerinnen wenden.